• News

    Überraschung bei den World Games

    Das junge Team Deutschland mit Erik Riss, Lukas Fienhage und Kai überzeugten am vergangenen Samstag im polnischen Breslau bei den World Games. Die World Games finden alle vier Jahre an wechselnden Standorten statt. Zu den Disziplinen zählen ausschließlich Sportarten, die nicht zum Wettkampf-Programm der Olympischen Spiele gehören. Ausrichter ist der Internationale Verband für Weltspiele (IWGA) unter der Schirmherrschaft des Internationalen…

  • News

    Wildcard Nominierung SGP Teterow

    Das Veranstaltungs-Team des German FIM Speedway Grand Prix Teterow unter der Leitung von Veranstaltungsleiter Adi Schlaak hat gestern die Nominierung für die Wildcard des GP am 09.09.2017 in der Teterower “Bergring-Arena” bekannt gegeben. Ging Kai im letzten Jahr noch knapp als 1. Reserve an der Wildcard vorbei, gelang es ihm in diesem Jahr durch seinen bisherigen Saisonverlauf das Teterower Veranstaltungs-Team…

  • News

    Brokstedt sichert Finaleinzug

    Ein Rennen vor Ende der Vorrunde sichert sich die Wikinger des MSC Brokstedt souverän gegen die DMV White Tigers den Finaleinzug. Mit einem Kantersieg von 57:29 schickten die Brokstedter die Tigers nach Hause. Als Nächstes trifft der MSC Brokstedt am 28.07. auswärts auf die Wölfe aus Wittstock. Ergebnis vom 09.07.2017: MSC Brokstedt 1 Andriy Karpov                                         11 2 Kai Huckenbeck                                     14…

  • News

    Pfingstwochenende

    Der Start ins Pfingstwochenende war mit dem Auherhahnpokal in Teterow alles andere als gelungen. Natürlich hatte man sich vorgenommen sich von der besten Seite zu präsentieren und seine Visitenkarte für eine mögliche Wild Card im September Grand Prix zu platzieren. Konnte Kai letztes Jahr, im August, beim 12. Schildbürger Pokal als 3er und bester deutscher noch überzeugen und aufs Treppchen…

  • News

    Debüt in der Ekstraliga

    Der erste Start in der PGE Ekstraliga für MRGARDEN GKM Grudziądz hätte besser nicht sein können. Nach dem wenig zufriedenstellenden Ergebnis vom Speedway Best Pairs Cup aus Landshut, hat Kai selber nicht mit diesem Einstieg gerechnet. Das Debüt und gleichzeitig ein auswärts Rennen gegen Leszno, einer unbekannten Strecke, ließen das Endresultat von 8+1 Pkt. (2,1,2*,3,S/D,0) aus 6 Läufen nicht erahnen.…

Translate »