News

Knappe Niederlage bei Heimspiel

Der MSC Brokstedt unterliegt am 01. Mai gegen den amtierenden deutschen Meister AC Landshut. Zum Tradionstermin reisten die Gäste aus dem Süden selbstbewusst und mit starker Mannschaftsaufstellung an. Sah es anfänglich noch nach einem Start – Ziel Sieg für die Devils aus, entgegneten die Wikinger um Kapitän Kai Huckenbeck zum Mitte des Rennens mit einer […]

Huckenbeck auch 2019 bei Piraterna

Nach einem erfolgreichen Jahr in Schweden einigen sich Piraterna Motala und Huckenbeck auf eine weitere Zusammenarbeit und schließen auch für die Saison 2019 einen Vertrag ab. Piraterna schaffte in der diesjährigen Saison den Sieg in der Allsvenskan und wird in der Saison 2019 in der Elitserie vertreten sein. Kai erhielt in diesem Jahr von Piraterna […]

FIM Speedway Grand Prix Teterow

Der Traum von einem guten Abschneiden beim Monster Energy FIM Speedway Grand Prix Teterow ist für Kai Huckenbeck schnell geplatzt. Als Wild Card Fahrer wollte Kai sein Vorjahres Ergebnis verbessern. Und das Gute Abschneiden beim diesjährigen Speedway of Nations in der Bergring Arena, brachte noch einmal eine extra Portion Motivation mit sich. Bei dem erstmalig […]

SEC: Es sollte die Qualifikation werden

Das Ziel für den letzten Europa-Meisterschaftslauf in Chorzów war gesetzt – in der Endabrechnung in den TOP 5 sein und damit die Qualifikation für 2019 zu sichern. Im ersten Heat traf Kai auf Andreas Jonsson, Andzejs Lebedevs sowie dem späteren Europameister Leon Madsen. Vom blauen Startplatz erwischte Kai einen guten Start und reihte sich auf […]

(c) Jesper Veldhuizen

Wichtige Punkte verloren

Der dritte Europa-Meisterschaftslauf am vergangenen Samstag im lettischen Daugvapils, sollte für Kai Huckenbeck die Festigung in den TOP 5 der Gesamtwertung bedeuten. Doch es fehlte, wie so oft in dieser Saison, am letzten Quäntchen Glück, das ein zufriedenstellendes Ergebnis hätte einbringen können. Im ersten Lauf erwischte Huckenbeck vom äußeren Startplatz keinen guten Start und reihte […]

Translate »