Category Archive: 'Speedway European Championship'

SEC: Es sollte die Qualifikation werden

Das Ziel für den letzten Europa-Meisterschaftslauf in Chorzów war gesetzt – in der Endabrechnung in den TOP 5 sein und damit die Qualifikation für 2019 zu sichern. Im ersten Heat traf Kai auf Andreas Jonsson, Andzejs Lebedevs sowie dem späteren Europameister Leon Madsen. Vom blauen Startplatz erwischte Kai einen guten Start und reihte sich auf […]

(c) Jesper Veldhuizen

Wichtige Punkte verloren

Der dritte Europa-Meisterschaftslauf am vergangenen Samstag im lettischen Daugvapils, sollte für Kai Huckenbeck die Festigung in den TOP 5 der Gesamtwertung bedeuten. Doch es fehlte, wie so oft in dieser Saison, am letzten Quäntchen Glück, das ein zufriedenstellendes Ergebnis hätte einbringen können. Im ersten Lauf erwischte Huckenbeck vom äußeren Startplatz keinen guten Start und reihte […]

Translate »